Jusos Landshut

zum Inhalt | zur Hauptnavigation

Navigationspfad

Homepage

JugendJuso-Bezirkskonferenz will SPD erneuern

 

Der wiedergewählte Vorsitzende Florian Huber (vorne, Mitte) mit seinem Team und (2. v.l.) SPD-Ortsvorsitzendem Benjamin Lettl und stellv. Juso-Landesvorsitzenden Tobias Hartl (rechts).

 

„Alternatives Grundsatzprogramm“ verabschiedet – Florian Huber weiter Vorsitzender

Eggenfelden. Die Bezirkskonferenz der niederbayerischen Jusos hat am Sonntag in Eggenfelden ein Grundsatzpapier mit „programmatischen Vorschlägen für eine re-sozialdemokratisierte SPD“ beschlossen. Die Jusos knüpfen damit an die Initiative „An die Mutigen“ um Walter Adam aus Abensberg an, der im vergangenen Jahr auf dem SPD-Landesparteitag für den Vorsitz kandidierte. Die Initiative halte bereits in vielen Orten erfolgreich Diskussionsveranstaltungen mit der Parteibasis ab, erklärte Juso-Bezirksvorsitzender Florian Huber. „Mit dem vorliegenden ‚alternativen Grundsatzprogramm‘ wollen wir den Mitgliedern der SPD-Basis ausführlich beschreiben,  welche Politik wir mit den Grundwerten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität verbinden“, so Huber.

Veröffentlicht von Jusos Niederbayern am 23.03.2016

 

JugendEinberufung der Juso-Bezirkskonferenz 2016

Die Juso-Bezirkskonferenz 2016 findet am

Sonntag, 20. März 2016 ab 10:30 Uhr

in Eggenfelden statt.

Veröffentlicht von Jusos Niederbayern am 25.02.2016

 

JugendPrävention statt Prohibition!

JUSOS BAYERN, PRESSMITTEILUNG, 13.07.2010:

Der Landtag entscheidet diese Woche in zweiter Lesung über zwei Gesetzentwürfe der SPD-Fraktion, mit der diese den nächtlichen Alkoholverkauf an Tankstellen sowie sogenannte „Flatrate-Partys“ untersagen will. Die bayerischen Jusos haben die Landtagsfraktion aufgefordert, diese Gesetzentwürfe zurückzuziehen. Sollte dies nicht geschehen, sind die einzelnen SPD-Abgeordneten aufgerufen, den Antrag bei der Abstimmung abzulehnen. Dazu erklärt der Juso-Landesvorsitzende Philipp Dees:

„Wir Jusos haben schon mehrfach deutlich gemacht, dass die Ideen der Landtagsfraktion in diesem Bereich Unsinn sind. Sie gehen an der Sache vorbei, lösen nicht die Probleme, für die sie gedacht sind, und sind einseitig auf Repression ausgelegt.

Veröffentlicht von Jusos Niederbayern am 13.07.2010

 

JugendEine Powerfrau für die Jusos

Johanna Uekermann ist neue Kreisvorsitzende der Jusos Straubing-Bogen

Dickes Lob für das politische Engagement der SPD-Jugend in Stadt und Land verteilte in seinem Grußwort Sebastian Roloff, Vorsitzender des Juso-Bezirkes Oberpfalz. Auch Thomas Asböck, stellv. Juso- Landesvorsitzender, betonte den hohen Einsatzwillen und Stellenwert, den die regionalen Jusos hätten. Besonderen Dank sprach er dem bisherigen Juso-Kreisvorsitzenden Daniel Süß aus. Der habe in den vergangenen Jahren gute Arbeit gelistet, und brauche bei der Amtsübergabe an seinen Nachfolger kein schlechtes Gewissen haben.

Veröffentlicht von Jusos Niederbayern am 30.03.2010

 

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis